Herzlich Willkommen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage. Wir laden Sie ein, eine Methode der Psychotherapie – die Bindungsenergetik – kennenzulernen.

Über den Ansatz der Bindungsenergetik, unsere Angebote und Schwerpunkte und die aktuellen Termine in Berlin können Sie sich hier informieren.

"Um zu begreifen,        muss man Herz haben!"        F. M. Dostojewski


Aktuelles + + + + + + Aktuelles + + + + + + + Aktuelles + + + + +

Herzgruppe

 

seit Mai 2018 gibt es in Berlin eine Herzgruppe.

 

Sie bietet die Möglichkeit des Austausches und Arbeitens in einer kleinen Gruppe.

Im Vordergrund steht wie immer die Stärkung und Unterstützung eurer/Ihrer Gesundheit.

Gerichtet ist das Angebot sowohl an Menschen, die schon Erfahrung mit der Arbeit haben als natürlich auch an Neugierige.

 

Das nächste Treffen der Herzgruppe

findet am Mi. 20.03. von 18Uhr30-21Uhr statt.

Weitere Gruppen sind in Planung.

 

Bei Fragen und Interesse bitte

an Bernd Hanisch wenden.

Tel. 015253132346 oder

mail. hanixhanisch@gmx.de

 

NEU: Bindungs-horizonte

Bindungshorizonte multimedia, ins Leben gerufen von Michael Munzel, setzt sich aus sechs Referentinnen und Referenten zusammen, die sich mit dem Thema Bindung umfassend auseinander gesetzt haben. Sie folgten dabei ihren persönlichen Interessen und beruflichen Erfahrungen, ließen sich davon inspirieren und leiten.

 

Manchmal ist die Bedeutung von Bindung sehr offensichtlich und wohl bekannt, wie zum Beispiel die Mutter-Kind-Bindung, doch an anderer Stelle ist sie nicht immer leicht zu erkennen.

 

Mit dieser Internetseite wollen wir durch unsere Kommentare sowie Anregungen zeigen, dass die Rolle der Bindung viel weitgreifender und wesentlicher ist und weit über unseren Horizont hinaus reicht.


Neue Datenschutz-erklärung - bitte beachten.

Am 25. Mai 2018 trat die Europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Deshalb informieren wir Sie über unsere neuen Datenschutzbestimmungen.

 

Sie finden die Informationen zum Datenschutz ganz unten auf jeder aufgerufenen Seite.

 

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für uns. Eine Nutzung der Internetseiten von Bindungsenergetik-Berlin.de ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

 

Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wirgenerell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für uns in berlin geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

 

Mittels dieser Datenschutzerklärung möchten wir die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

 

Im Namen der Praxen von Sieglinde Hoppmann, Bernd Hanisch und Jürgen Stephan.

Workshop Wohlbeziehungen 2./3. März 2019

Im zwischenmenschlichen Sein und vor allem in einem therapeutischen Setting steht das 

„Sich miteinander Wohlfühlen“

im Zentrum des Geschehens. 

Dazu bedarf es einer gezielten Aufmerksamkeit für das jetzige Beziehungsgeschehen und Fähigkeiten auf die Beziehung jetzt Einfluss zu nehmen. Wir trainieren die individuelle Wahrnehmung und die persönliche Anwendung von Bindungsfähigkeiten.

 

An diesen zwei Tagen steht also die Praxis im Vordergrund, wir werden Beziehungserfahrungen sammeln und einen Zuwachs an Vertrauen feststellen. 

Leitung:  Dirk Toboll
(Therapeut, Ausbilder und                          

Supervisor in Bindungsenergetik) 

 

Praxis Rodemeier

Eisenacherstr. 109

10777 Berlin

 

2. / 3. März 2019

Sa.: 15.00 - ca. 19.00 und 

So: 9.30 - ca. 15.00 Uhr

Kosten: 125,- €

 

Anmeldung:

0171 – 89 23 453 oder

dirk.toboll@t-online.de


Download
Workshop Wohlbeziehungen FLYER
WS_Wohlbeziehungen 2019.jpg
JPG Bild 177.3 KB