Mein Weg

  • Seit 1978 Beschäftigung mit psychotherapeutischen Themen
  • Von 2001 bis 2007 Ausbildung zum Bindungsenergetiker bei Michael Munzel in Bremen (1.Ausbildungsgruppe).
  • Zulassung als Heilpraktiker (Psychotherapie)
  • Therapeut in eigener Praxis.

Meine Angebote

  • Bindungsenergetische Einzelarbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen
  • Ehe- und Paartherapie
  • Workshops zu speziellen Themen
  • Leitung von therapeutischen Gruppen
  • Aktuelle Angebote für verschiedene Workshops finden sie unter Termine

Kontakt

0152 - 53132346

hanixhanisch@gmx.de

Praxis für Bindungsenergetik

Obentrautstr. 27

10963 Berlin

Anfahrt

 Meine Arbeit als Therapeut

 

Was mich schon immer bewegt, ist psychische Gesundheit.

 

Neben der körperlichen Gesundheit gibt es auch eine psychische. Sie zeigt sich im Erleben von Glück, von Zufriedenheit, von Verbundenheit oder man fühlt sich einfach nur wohl. Jeder Mensch hat diese Erfahrungen in seinem Leben gemacht, auch wenn vielleicht nur kurz.

 

Davon ist auch mein Verständnis als Therapeut geprägt. Von Natur aus besitzen wir Anlagen in Form von Begabungen, Fähigkeiten und Talenten, die es uns ermöglichen, gut das Leben zu meistern, sprich für unsere eigene psychische Gesundheit zu sorgen und zufrieden, bei klarem Verstand und zuversichtlich zu leben.

 

Können sich unsere Anlagen nicht adäquat entwickeln, entstehen Störungen, die sich in der Folge in Form von psychischen Leiden oder sogar körperlichen Krankheiten zeigen können.

So wurden Dinge übernommen, die nicht die eigenen sind, es werden Ziele verfolgt, die einem eigentlich keinen Sinn machen, Sichtweisen vertreten, die man früher selber nicht mochte etc..

 

Warum aber Bindungsenergetik?

Was mich an die Bindungsenergetik bindet, ist der Blick auf die gesunden Prozesse. Für jeden wird erfahrbar  und dies meist in jeder Therapiestunde, dass wir in uns Anlagen besitzen, mit denen wir unser Leben selbst gut gestalten können.

Selbstverständlich stossen wir dabei auch auf die Elemente (alte Gebundenheiten/Erfahrungen), die die Gesundheit stören bzw. eigene Anlagen nicht entfalten lassen.

 

Da der Fokus aber auf den gesunden Prozessen liegt, werden die "neuen" Erfahrungen immer wieder erfahrbar und können  so bindend werden.

 

Gerne lade ich Sie ein, "neue" Erfahrungen zu machen oder auch "altes" neu zu entdecken und stehe Ihnen unterstützend zur Seite.