Neuerscheinung:

Michael Munzel

Die gefestigte Persönlichkeit

Über Eigenmotivation, Selbstschutz und den eigenen Charakter

Die bindungsenergetische Therapie Band 4

 

 

Die bindungsenergetische Diagnostik bietet ein methodenunabhängiges Verständnis von psychischen Symptomen und Störungen. Sie gründet auf einem Verständnis von psychischer Gesundheit, das die Regenerationsfähigkeit, Widerstandsfähigkeit und Belastbarkeit eines Menschen ins Zentrum der diagnostischen Betrachtung rückt. (Auszug Klappentext)

168 S., Hardcover, 24,90 

ISBN 978-3-841487-04-8

Neuerscheinung:

Michael Munzel

Die bindungsenergetische Diagnostik

Über Widerstandsfähigkeit, Regenerationsfähigkeit und Belastbarkeit

Die bindungsenergetische Therapie Band 4

 

Die bindungsenergetische Diagnostik bietet ein methodenunabhängiges Verständnis von psychischen Symptomen und Störungen. Sie gründet auf einem Verständnis von psychischer Gesundheit, das die Regenerationsfähigkeit, Widerstandsfähigkeit und Belastbarkeit

eines Menschen ins Zentrum der diagnostischen Betrachtung rückt. (Auszug Klappentext)

196 S., Hardcover, 39,90 €

ISBN 978-3-841487-03-1

Michael Munzel

Zufrieden, zuversichtlich und bei klarem Verstand

Über emotionale Bindung, Selbstsicherheit und das gehirndominierende Bindungsmuster.

Die bindungsenergetische Therapie Band 2 und 3

 

„Zufrieden, zuversichtlich und bei klarem Verstand“ bietet überraschende Zusammenhänge in Hülle und Fülle. Mit motivierenden Gefühlen lassen sich einschneidende Erfahrungen bewältigen und lösen. Selbstschutz hat tatsächlich mit Begabung zu tun. Die Grundzufriedenheit ist der entscheidende Schlüssel für aktive Erholung und Eigeninitiative paart sich vorzüglich mit stabiler Zuversicht. Die bindungsenergetische Therapie nutzt ungeahnte Mittel und Wege, um widerstandsfähiges Wohlbefinden nachhaltig zu realisieren.
(Auszug Klappentext)

134 S., Hardcover, 24,90 €

ISBN 978-3-941487-02-4

Michael Munzel

Das erfolgreiche Streben nach Sicherheit

Über emotionale Bindung, Selbst-sicherheit und das gehirndominierende Bindungsmuster.

Die bindungs-energetische Therapie Band 1

 

Band 1 widmet sich den Themen Eigenmotivation, psychischer Verwurzelung und existentiellem Erfolg. Im Mittelpunkt steht das Bedürfnis nach emotionaler Sicherheit und die Wiedergewinnung der eigenen Selbstsicherheit. (Auszug Klappentext)

130 S., Hardcover, 16,90 €

ISBN 978-3-941487-01-7

Zentrum für Bindungsenergetik, Bremen

Für weitere Informationen zur Bindungsenergetik sowie Ausbildung oder Literatur empfehlen wir die Seite des Zentrums für Bindungsenergetik in Bremen.

Liebe und Persönlichkeit

Video: Vorträge von Michael Munzel
und Alexandra Rotermund-Federer

Die gelungenste Form der emotionalen Bindung ist die Liebe. Sie schafft in unserem Leben Erfüllung. Gleichzeitig haben Liebeserfahrungen die Macht die eigene Persönlichkeit nachhaltig zu formen. Entfremdung, emotionale Aufträge, tiefgreifende Enttäuschungen, Beziehungsansprüche können die Folge sein. Auf dem Weg in ein gesundes Leben bildet die Kenntnis der Eigenliebe die Basis. In Verbindung mit Partnerschaft und Persönlichkeit erwächst daraus das Fundament für ein erfülltes Leben.

Hamburg, 2013.

Keine Panik mehr schieben – Über den Zusammenhang von Selbstberuhigungsfähigkeit, Regeneration und Grundvertrauen.

Der neue Artikel von Michael Munzel zur Multiplen Sklerose erscheint in der 2. Ausgabe der Internetzeitschrift ZIMS, die von der Trierer Informationsstelle zu MS herausgegeben wird. Den Text in ganzer Länge finden Sie hier.

Einen Artikel von Sieglinde Hoppmann über gesunde Motivation in der Berliner Zeitschrift "SEIN" finden Sie hier.

Weitere Veröffentlichungen:

Die eigene Herzspur finden

Über die schwerwiegenden Auswirkungen von Tabus und die Herzarbeit der Bindungsenergetik.

Vom Überleben zum Leben 

Mein Selbsterfahrungsbericht.

Mehr erfahren...

Unsere KollegInnen aus Hamburg haben einen Blog, in dem sie Artikel und Clips zur Bindungsenergetik sowie interessante Beiträge anderer AutorInnen zusammengestellt haben –folgen Sie ihrer Neugier.

Bindungsenergetik Hamburg / Blog

Schluss mit den falschen Vorschriften

Ein vergnüglicher und lehrreicher Vortrag von dem Mediziner Dr. Werner Bartens: Schluss mit den falschen Vorschriften - Wichtig ist, was uns berührt.

https://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=56354